Reisemanagement für den öffentlichen Sektor

Steinberg & Partner verfügt über umfangreiche Erfahrung und fundiertes Wissen aus zahlreichen Beratungsprojekten im öffentlichen Sektor und ist seit 2020 in das amtliche Verzeichnis präqualifizierter Unternehmen (AVPQ) aufgenommen.

 

Wir beraten unsere Kunden aus der öffentlichen Verwaltung, Körperschaften öffentlichen Rechts, Stiftungen, Gesundheitswirtschaft insbesondere bei der Umstellung der Prozesse, die in der Regel für eine Digitalisierung notwendig ist. Aufgrund unserer tiefen Kenntnisse der digitalen Reise-Management-Lösungen im Markt können wir mit Ihnen gemeinsam individuelle und innovative Lösungen für die Verschlankung der Prozesse unter Berücksichtigung der gesetzten Rahmenbedingungen für den Öffentlichen Sektor umsetzen. 

Digitalisierung von Reisemanagement Prozessen

Gerade die  Digitalisierung von Reisemanagement Prozessen von der Antragsstellung und Genehmigung, über die Buchung von Reisemitteln bis hin zur Dienstreiseabrechnung und Verbuchung stellt Unternehmen und Organisationen des öffentlichen Sektors vor spezielle Herausforderungen. Wir stehen Ihnen in der Beratung mit unserem Know-How zur Seite, sei es in den speziellen Anforderungen durch das Bundesreisekostengesetz, die Landesreisekostengesetze oder durch den Fokus auf die Überprüfung der Wirtschaftlichkeit von Dienstreisen.

Unterstützung bei den Vergabeverfahren zur Suche geeigneter Reisemanagement-Tools

Aufsetzend auf Ihren zukünftigen Prozess unterstützen wir Sie bei den Vergabeverfahren zur Suche geeigneter Anbieter für Reisedienstleister und Reisemanagement-Tools. Wir unterstützen Sie sowohl bei der Bestimmung des notwendigen Vergabeverfahrens als auch bei der Erstellung Ihrer Vergabeunterlagen in enger Zusammenarbeit mit Ihrer Vergabestelle. Dazu gehört selbstverständlich auch die Unterstützung bei der Evaluierung der Bieterunterlagen und den Verhandlungen, sollten Sie sich mit uns für ein Verhandlungsverfahren entscheiden - wozu wir aufgrund der komplexen Dienstleistung im Reisemanagement meistens raten. 

Besondere Anforderungen bei Datenschutz und Datensicherheit

Wir begleiten unsere Kunden mit unserer umfassenden Fachkompetenz bei der Digitalisierung des Reisemanagements unter den besonderen Anforderungen bei Datenschutz und Datensicherheit - ob es um kritische Infrastrukturen (KRITIS) geht aber auch die Besonderheiten bei der Umsetzung der DSGVO für den öffentlichen Sektor. 


Weitere Themen

Digitalisierung des Geschäftsreisemanagements von der Buchung bis zur Abrechnung

Die Buchung von Geschäftsreisen ist in vielen Unternehmen immer noch ein manueller offline-Prozess – etwas mit Hilfe von E-Mails an das Reisebüro. 

Ausschreibungen und Vergabeverfahren

Die Ausschreibung von Geschäftsreisebüros, Online Booking-Engines (OBE) und Reisekostenabrechnungssoftware stellt viele Unternehmen vor ungeahnte Herausforderungen.